Kultur

Chemnitz – Kulturhauptstadt Europas 2025 stellt sich vor

Runder Tisch

24. April, Samstag
17:00-18:00
Loft „Port Sewkabel“, Koschewennaja Linie 40D, Eingang Nr. 2 von Koschewennaja Linie

frei, nach vorheriger Anmeldung unter https://mdivisionpromo.timepad.ru/event/1615638/

Russisch, Deutsch
18 Altersfreigabe
Hauptseite Ereignisse 2021 Chemnitz – Kulturhauptstadt Europas 2025 stellt sich vor
@ CWE Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (www.chemnitz-tourismus.de)

Dr. Christoph Dittrich, Generalintendant Städtische Theater Chemnitz gGmbH und Mitglied der Lenkungsgruppe Kulturhauptstadt Europas 2025 stellt gemeinsam mit dem Chemnitzer Künstler Benjamin Gruner (Pochen) in Wort und Bild die aktuelle Kulturszene der drittgrößten Stadt in Sachsen vor sowie Leitlinien für das Konzept eines Kulturhauptstadtprogramms für 2025. Chemnitz wurde mit dem fachlichen Votum der europäischen Expertenjury zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Unter dem Motto „C the Unseen – European Makers of Democracy“ legte Chemnitz dafür ein überzeugendes Konzept vor. „Wir werden 2025 ein guter Gastgeber für Europa sein und mit Europa darüber sprechen, wie wir die gemeinsamen, wichtigen Themen angehen wollen“, begrüßte Oberbürgermeister Sven Schulze die Entscheidung.

Veranstalter:
Freistaat Sachsen, Agentur tristan Production, Agentur m_division
Kontakt:
Veranstaltungskalender